20131227_083204

Aggressionen: Warum ärgere ich mich eigentlich so…?

Kennst Du das? Jemand sagt etwas oder verhält sich auf eine bestimmte Weise, und Du spürst, wie massiver Ärger in Dir aufsteigt…

das kann ganz plötzlich geschehen. Unter Umständen werden wir von dieser Emotion regelrecht überrollt, und unsere Reaktion bricht einfach aus uns heraus, so, als hätten wir gar keine Wahl…

Wenn wir diesem Phänomen auf den Grund gehen, können wir feststellen, dass unser Ärger oft über ein der Situation angemessenes Maß hinausgeht. Das liegt daran, dass in diesem Moment bei uns „ein Knopf gedrückt wird“, der mit Erfahrungen aus längst vergangenen Zeiten zusammenhängt, in denen wir gezwungen waren, unsere Wut zu unterdrücken. Bei vielen Menschen stauen sich Aggressionen so über Jahre an, und da es sich dabei um vitale Energien handelt, drängen sie mit zunehmendem Alter immer mehr nach außen. Da wir uns aber auch unsere gesunde Aggression nicht gestatten zu leben, projizieren wir sie auf andere Menschen und ziehen entsprechende Situationen immer wieder an.

Das wird sich erst ändern, wenn wir unsere Kraft, die in der Aggression liegt, wieder in Besitz nehmen und sie zum Beispiel dafür nutzen, für uns selbst und unsere Bedürfnisse mehr einzutreten.

Die Psychosynthese bietet ein großes Spektrum an Möglichkeiten, entsprechende Prozesse in Gang zu setzten und uns auf unserem Entwicklungsweg zu unterstützen. Durch das Eintauchen in die Energien kommen wir wirklich in Kontakt mit unseren Emotionen und können in einem geschützten Raum lernen, mit ihnen konstruktiv umzugehen. Das kann man auch als Erfahrungs-Lernen bezeichnen.

2 Gedanken zu „Aggressionen: Warum ärgere ich mich eigentlich so…?“

    1. Hallo Tonikal,
      nein, schlecht ist das nicht, denn es weist Dich auf etwas hin, was in Dir nach Aufmerksamkeit ruft. Es wäre interessant herauszufinden, was das eigentliche ist, das Dich an diesen Menschen aufregt, und wie Du anders bist…das würde Dich zu einer Seite in Dir führen, die sich mehr Beachtung und Raum in Deinem Leben wünscht. Und jeder Anteil in uns, den wir aus seinem Schattendasein befreien, bringt frische Energie in unser Leben! Wenn Du es herausfinden möchtest, melde Dich! ich unterstütze Dich gerne dabei.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *